Für Sonntag, 22.7.18, lud Ralf zum ersten regulären Seglerschleppen nach Marloffstein ein. Nach anfänglichen Schwierigkeiten (das Kraut auf der Startbahn war an den zwei vorangegangenen Regentagen kräftig in die Höhe geschossen und musst gemäht werden, wie zwei abgebrochene Schleppversuche schnell zeigten), liefen die Schlepps hervorragend und die Seglerpiloten waren begeistert. Herzlichen Dank an „Chefpiloten“ Ralf und „Chefmechaniker“ Thommy! 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.