Im Sommer des Jahres 2015 fusionierten die Segelfluggruppe des Fliegerclub Nürnbergs (FCN) und die Flugsportvereinigung Erlangen (FVE) zu einem Verein. Dieser Zusammenschluss ist die Folge einer langjährigen, gemeinschaftlichen Kooperation am Flugplatz Hetzleser Berg, die bereits Jahre vor der Fusion in unterschiedlichen Bereichen aktiv ausgelebt wurde.

Der Flugsportverein bietet seinen Mitgliedern Möglichkeiten zum Modell-, Segel- und Motorsegel- und Ultraleichtfliegen.